Kompetenz aus Erfahrung

 

Unsere Maxime

 

Bei uns stehen Vertrauen, Ehrlichkeit, Transparenz und Bodenständigkeit an erster Stelle.

 

Vertrauen bedeutet nicht nur, dass Sie sicher sein können, dass wir uns unserer berufsrechtlichen Verschwiegenheitspflicht in höchstem Maße verpflichtet sehen sondern auch, dass Sie darauf vertrauen können, dass von uns jedes übernommene Mandat – unabhängig von der Person des Mandanten und vom Gegenstandswert - mit der gleichen hohen Sorgfalt bearbeitet wird.

 

Ehrlichkeit Ihnen gegenüber beinhaltet, dass Sie von uns über die realistischen Chancen und Risiken eines Rechtsstreits aufgeklärt werden. Es beinhaltet aber auch, dass sofern wir im ersten Beratungsgespräch feststellen, dass Ihr spezielles Problem die Grenzen unserer Fachkenntnisse überschreitet, wir ein Mandat ablehnen müssen, Ihnen aber gerne einen auf Ihr Problem spezialisierten Juristen vermitteln.

 

Transparenz heißt für sie, neben der laufenden Information über den Stand Ihrer Angelegenheit und der Abstimmung der einzuleitenden Maßnahmen, dass Sie auch über die möglichen Kosten vorab umfassend aufgeklärt werden.

 

Bodenständigkeit bedeutet, dass wir bei der Abwägung zwischen mehreren Möglichkeiten der Rechtsverfolgung Ihre persönliche und wirtschaftliche Situation nie aus dem Auge verlieren. Es bedeutet gleichzeitig, dass wir Ihnen die rechtlichen Probleme Ihres Falles fernab des „Juristendeutsch“ in einer auch für den rechtlichen Laien verständlichen Sprache erklären.

 

Erfahren Sie auch mehr zu den durch uns abgedeckten Rechtsgebieten.